Forum Romanum, Rom

Reiseführer , Fotos zu Forum Romanum in Rom

Forum Romanum

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Forum Romanum, den Stadtplan Forum Romanum oder Hotels Nähe Forum Romanum.

Das Forum Romanum erstreckt sich westlich des Kolosseums und war nicht nur das Zentrum von Rom, sondern auch der Mittelpunkt des Römischen Reiches. In der Antike diente das Gelände als Ort des politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens – Heute ist das Forum ein äußerst sehenswerter archäologischer Park, der mithilfe von zahlreichen Ruinen einen Blick in die römische Vergangenheit erlaubt.

Das Forum Romanum entsteht auf ehemaligem Sumpfgebiet

Bis ins sechste Jahrhundert v. Chr. war das heute im Osten vom Titusbogen und im Westen vom Triumphbogen des Septimus Severus begrenzte Areal noch Sumpfgebiet. Mit Hilfe des Abwasserkanals Cloaca Maxima legte man die Senke zwischen Palatin und Kapitol unter dem römischen König Tarquinius Priscus trocken und um das Jahr 490 v. Chr. wurden zwei Tempel zu Ehren der Götter Saturn und Castor erbaut.

Das Forum Romanum als Mittelpunkt des römischen Lebens

Im alten Rom spielte sich das gesamte öffentliche Leben im Forum ab und somit diente das Areal nicht nur als Marktplatz mit mehreren Geschäften und Verkaufsständen, sondern auch als das politische und religiöse Zentrum Roms. Während in den Basiliken große Veranstaltungen und Prozesse stattfanden, verehrten die römischen Bürger in den Tempeln Gottheiten und Kaiser. Zu jenen Zeiten verewigten sich die Herrscher durch repräsentative Gebäude und Monumente auf dem Forum.

Forum Romanum Bild Sehenswürdigkeit

Heute dient das Forum als archäologischer Park

 Bildansicht Reiseführer

Das Forum Romanum war Zentrum des Römischen Reichs

 Foto von Citysam  Einblick in die römische Vergangenheit am Forum Romanum

Einblick in die römische Vergangenheit am Forum Romanum

 Ansicht von Citysam

Forum Romanum und Kolosseum

Forum Romanum Impressionen von Citysam

Übersicht über das einst glanzvolle Forum Romanum

Die Via Sacra genannte heilige Straße diente einst als Hauptstraße von Rom und so kehrten hier die siegreichen Herrscher mit prächtigen Triumphzügen aus den Kriegen in die Heimat zurück. Da die Via Sacra heute jedoch nur noch von Säulenresten begrenzt wird, braucht es schon einige Vorstellungskraft um die einstige Prachtstraße vor dem geistigen Auge wiederauferstehen zu lassen.

Der Untergang des Römischen Reiches wirkte sich natürlich auch auf das Forum Romanum aus. Die einst so monumentalen Gebäude verfielen zusehends und wurden im Mittelalter als Baumaterial für neue Paläste und Kirchen verwendet – wie beispielsweise für die Konstruktion des Petersdoms. Im 16. Jahrhundert diente das mittlerweile völlig zugewachsene Forum Romanum als Weidefläche.

Die Ausgrabungen um das Forum Romanum dauern an

Die Mitte des 19. Jahrhunderts begonnenen Ausgrabungsarbeiten sind übrigens bis heute nicht abgeschlossen. Das Forum Romanum kann man kostenlos besichtigen und von den Terrassen des Kapitolhügels und vom Palatin eröffnet sich ein wunderbarer Blick über das geschichtsträchtige Ruinenfeld.

Hinweise sowie Gastkommentare bezüglich Forum Romanum

Die User erwähnten die nachstehenden Tipps:

  • Anneliese B. aus Frankfurt am Main: 1* Leider ist vom Forum Romanum nicht mehr viel übrig, dennoch sehenswert!
  • Emma W. aus Bremerhaven: 4* Ein Must See für jeden Geschichtsinteressierten. Die Ruinen des Forum Romanum sind wirklich eine besondere Möglichkeit das alte Rom noch mal zu entdecken, allerdings sollte man viel Zeit mitbringen um sich Zutritt auf das Gelände verschaffen zu können. Ein Denkmal sondergleichen!
  • Freddy T. aus München: 4* Faszinierend was so alles im Laufe der Jahrhunderte bestehen geblieben ist. Wer sich dafür interessiert, wird wohl kaum rumkommen, sich das Forum Romanum mal aus der Nähe angeschaut zu haben. Das alte Rom wird dadurch sehr gut repräsentiert und man bekommt nochmal ein wenig den Eindruck darüber, wie es sich früher in Rom laben lassen hat.

Gesamtbewertung Forum Romanum

Durch die einzelnen Bewertungen über diese Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 485 Bewertungen zu Forum Romanum:
86%
  • Vatikanstadt - Auf dem heutigen Gebiet der auf italienisch Città del Vaticano...
  • Der Petersdom heißt auf italienisch San Pietro in Vaticano und ist die wich...
  • Triumphbogen des Septimus Severus - Anlässlich seines zehnten Amtsjahres wurde...
  • Die Ruine des Kolosseums steht nordöstlich des Forum Romanums und ist eines...

Stadtplan Forum Romanum

Stadtplan Forum Romanum Rom

Im Moment angesagte Rom-Hotels

Hotel Sonya Bildaufnahme
Via Del Viminale 58, 00184 Rom
EZ ab 52 €, DZ ab 50 €
Hotel Condotti Bild
Via Mario De' Fiori 37, 00187 Rom
EZ ab 64 €, DZ ab 74 €
iQ Hotel Roma Bild
Via Firenze 8, 00184 Rom
EZ ab 79 €, DZ ab 92 €
Hotel De Petris Bildaufnahme
Via Rasella 142, 00187 Rom
EZ ab 47 €, DZ ab 54 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rom

Hotel buchen

Buchen Sie ein günstiges Angebot jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zu jeder Reservierung erhält man bei Citysam unseren Download-Guide!

Stadtpläne von Rom

Durchsuchen Sie Rom sowie die Region über unsere nützlichen Landkarten. Per Karte finden Sie interessante Attraktionen und buchbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Hintergrundinformationen über Piazza San Pietro , Forum Romanum, Kolosseum, Sixtinische Kapelle und zahlreiche weitere Attraktionen finden Sie mit Hilfe des Reiseportals dieser Stadt.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Forum Romanum in Rom Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.