Pantheon, Rom

Beschreibungen und Fotos zu Pantheon in Rom

Pantheon

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Pantheon, den Stadtplan Pantheon und Hotels nähe Pantheon.

 Ansicht Reiseführer  in Rom

Abendstimmung am Pantheon in Rom

Östlich der Piazza Navona erhebt sich mit dem monumentalen Pantheon der einzige, komplett erhaltene antike Kuppelbau in die römischen Lüfte. Das Heiligtum war einst allen römischen Göttern geweiht und besteht mit der nördlichen Tempelfassade sowie dem kuppelgekrönten Hauptbau im Süden aus zwei Hauptelementen.

Die Entstehung des Pantheon

Die Wurzeln des eindrucksvollen Gebäudes liegen bei dem Feldherren Agrippa: Der von ihm zu Ehren aller Götter gestiftete Tempel wurde im Jahr 27 v. Chr. eingeweiht und brannte im Laufe der Zeit zwei Mal ab. Die letzte Rekonstruktion erfolgte unter Kaiser Hadrian, der auch die Agrippa gewidmete Inschrift wieder anbrachte.

Der Rundbau verfügt über eine weitläufige, Pronaos genannte Vorhalle und wird von korinthischen Granitsäulen gestützt. Das Pantheon ist von einer Kuppel mit einem Durchmesser von 43,30 Metern gekrönt. In der Mitte dieses kugelrunden Gewölbes befindet sich eine neun Meter lange Öffnung, durch die das Licht fällt. Aufgrund dieser Konstruktion herrscht im Pantheon stets eine ganz eigene, gedämpfte Atmosphäre.

Für den Bau der Kuppel verwendeten die antiken Architekten eine interessante Technik, denn das Gewölbe wurde über einer Verschalung in einem Stück gegossen. Die anno 663 von Kaiser Konstans II. an der Kuppel angebrachten vergoldeten Bronzeziegel ließ Papst Gregor III. im Jahr 735 durch einen Bleiüberzug ersetzen. Die Vergoldung der Kassettendecke im Inneren des heidnischen Heiligtums wurde ebenfalls entfernt.

 Foto Sehenswürdigkeit

Kuppel des Pantheon

Pantheon Impressionen Reiseführer  von Rom

Innen nur noch begrenzt im Originalzust.

Die Benennung des Pantheon

Anno 608 übertrug Kaiser Phokas das Pantheon an den damaligen Papst Bonifatius IV.. Der Pontifex übersetzte den Namen Pantheon als "Allerheiligen" und ließ im Jahr 609 erstmals das gleichnamige Fest veranstalten. Zudem erklärte der Papst hier zahlreiche Gebeine zu katholischen Reliquien und das Pantheon wurde nun unter dem Namen Sancta Maria ad Martyres als Kirche genutzt. Heute ist das Gotteshaus als Sancta Maria Rotonda bekannt.

Während das Äußere des Pantheon bis heute fast komplett im Originalzustand erhalten ist, präsentiert sich das Innere nur noch begrenzt im antiken Baustil. So stammen neben dem Intarsienfußboden nur noch die Pfeiler und Säulen sowie ein Teil der bunten Marmorverkleidungen aus der altertümlichen Epoche. In den heute von Heiligenstatuen gezierten Wandvertiefungen standen ehemals heidnische Götterdarstellungen. Während der Wandschmuck über dem Sims im 18. Jahrhundert überarbeitet wurde, versuchten Fachleute im Jahr 1930 eine Nische neben dem Altar zu rekonstruieren.

Das Pantheon als Grabstätte

Doch das Pantheon ist nicht nur für die Kirche, die Mathematik sowie die Astronomie von Bedeutung sondern diente auch als Grabstätte für berühmte italienische Landsleute. Neben den Monarchen Vittorio Emanuele II. und Umberto I. sowie Margherita fanden hier auch der Kardinal Ercole Consalvi und Baldassare Peruzzi, Flaminio Vacca und Taddeo Zuccari eine beeindruckende Stätte der letzten Ruhe. Das berühmteste und gleichwohl bescheidendste Grab entdecken die Besucher am dritten Wandpfeiler linkerhand des Eingangs: Hier liegt der multitalentierte Künstler Raffael begraben.

 Impressionen Reiseführer  von Rom

Rundbau des Pantheon in der Nähe der Piazza Navona

Pantheon Bildansicht Sehenswürdigkeit  Ursprünglich war das Gebäude den Göttern geweiht

Ursprünglich war das Gebäude den Göttern geweiht

 Bild Sehenswürdigkeit

Platz vor dem Pantheon

Meinungen und Gästekommentare zu Pantheon

Die Nutzer erwähnten die nachstehenden Hinweise:

  • Markus N. aus Kiel: 3* Wirklich unglaubliches Bauwerk. Alleine die gigantische Kuppel ist schon den Besuch wert.
  • Friedrich G. aus Münster: 4* Die Kuppel mit dem Loch im Pantheon macht dieses Bauwerk wirklich einzigartig!
  • Tracy W. aus Wiesbaden: 4* Sehr gut erhaltendes Gebäude und wirkt auch spektakulär, sowohl von außen als auch von innen! Das Loch mitten in der Kuppel, wo die Sonne durch scheint, ist wirklich sehr schön anzusehen und macht das Pantheon so einzigartig!
  • Mark S. aus Jena: 4* Das Pantheon ist wohl jedem bekannt aus Dan Browns Verfilmung damals mit Tom Hanks. Ich finde das Pantheon von außen gar nicht so spannend, aber von innen wird einem die riesige Kuppel erst bewusst, da sie von außer sehr flach wirkt. Eine wirklich schöne Kirche!

Palazzo Montecitorio

Nutzen Sie auch Bilder Palazzo Montecitorio, unseren Stadtplan-Palazzo Montecitorio und Hotels nahe Palazzo Montecitorio.

Nur rund 300 Meter nordöstlich vom Pantheon entfernt verabschiedet das Parlament in dem von Gian Lorenzo Bernini entworfenen Palazzo Montecitorio landesweit gültige Gesetze.

Palazzo Montecitorio Impressionen Sehenswürdigkeit

Eingang zum Palazzo Montecitorio

Zunächst sollte der anno 1650 begonnene Prunkbau als Residenz für die Ludovisi-Familie dienen. Nachdem das barocke Palazzo Montecitorio im Jahr 1694 vollendet wurde, erhob Pontifex Innozenz XII. den weitläufigen Palast zum Sitz der Curia Innozenziana genannten päpstlichen Gerichte. Seit anno 1871 tagt die Abgeordnetenkammer des italienischen Parlaments in den repräsentativen Räumen. Im 20. Jahrhundert fanden umfangreiche Rekonstruktionsarbeiten statt und so wurde beispielsweise ein Innenhof zum Sitzungssaal umgebaut. Der Künstler Giulio Aristide Sartorio verschönerte die Räumlichkeiten mit einigen Malereien und anno 1902 gestaltete Ernesto Basile die nördliche Fassade im Jugendstil.

  • Vatikanstadt - Auf dem heutigen Gebiet der auf italienisch Città del Vaticano...
  • Der Petersdom heißt auf italienisch San Pietro in Vaticano und ist die wich...
  • Die Ruine des Kolosseums steht nordöstlich des Forum Romanums und ist eines...
  • Die barocke Piazza Navona liegt im Stadtviertel Parione und ist einer der w...

Stadtplan Pantheon

Pantheon Rom Stadtplan

Im Augenblick beliebte Rom Hotels

Hotel Raphael – Relais & Châteaux Bild
Largo Febo 2, 00186 Rom
EZ ab 144 €, DZ ab 184 €
Rome Times Hotel Foto
Via Milano 42, 00184 Rom
EZ ab 115 €, DZ ab 115 €
Relais Giulia Bild
Via Giulia 93, 00186 Rom
EZ ab 107 €, DZ ab 109 €
Pantheon Royal Suite Ansicht
Piazza della Rotonda 7, 00186 Rom
EZ ab 90 €, DZ ab 100 €

Rom Reiseführer als PDF-Download

Den vollständigen Rom Reiseführer inklusive der den Bildern und Rom-Landkarten als PDF kostenfrei bei der Hotelbuchung in Rom
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rom

Reiseführer von Rom:

Ausführlicher Reiseführer von RomBis zu Fotos, Stadtpläne, SeitenEinzelthemen, Umfang und Layout gezielt auswählbarFür 30 Ziele verfügbarJetzt per direktem Download kostenlos zur Reservierung eines Rom-Hotels sowie für 9,95€ in unseren Shop

Passende Themen bei uns:

Hier finden Sie Hotels Rom verschiedenster Themen inkl. dem kostenlosen PDF Guide zur Reservierung mit Tipps vieler Attraktionen, einen beweglichen Rom Stadtplan mit Straßenkarten und interessante Bilder.

Landkarte dieser Sehenswürdigkeit

Sehen Sie angrenzende Straßen im Stadtplan mit Luftbild zu Pantheon. Finden Sie weitere Touristenattraktionen und Hotels.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Umgebung

In der Umgebung gibt es weitere interessante Sehenswürdigkeiten: Pantheon (71.6456980294 m)Palazzo Madama (200 m)Piazza Navona (300 m)Palazzo Montecitorio (300 m)Campo de’ Fiori (500 m) Schauen Sie hier auch nach ähnlichen viele andere bekannte Reiseziele in Rom.

Forum für Deine Fragen und Antworten

Deine Fragen und Antworten betreffs Rom hier im großen Forum.

Ähnliche Posts aus dem Rom Forum von anderen Pantheon Fans

Ihre Frage bzgl. Pantheon im Forum stellen:

fanti1402: öffentliche Verkehrsmittel (5 Antworten)
Hallo zusammen, ich bin demnächst das erste Mal in Rom, weiß auch schon ziemlich genau, was ich mir alles anschauen will, allerdings noch 2 Fragen: 1....
weiterlesen / antworten
Thommyy: Rom - Eindrücke, Hinweise (7 Antworten)
Hallo Leute ! Ich möchte hier ein paar Erfahrungen und Hinweise loswerden, da ich weiss, dass es Leute wie mich gibt, die nicht wissen wie sie die Rei...
weiterlesen / antworten
Alrik: Romplanung für 10 Tage (17 Antworten)
Hallo, ich habe vor im nächsten Jahr (24.04.-03.05.) nach Rom zu fahren und habe für die einzelnen Tage ein grobes Programm ausgearbeitet. Allerdings
weiterlesen / antworten
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Pantheon in Rom Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.